Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Nachhaltige Materialien

Daraus besteht dein MYMARINI

Unser Fokus bei der Wahl neuer Stoffe liegt auf nachhaltigen Materialien, also umweltverträglichen, langlebigen und innovativen Textilien. Ökologische und soziale Faktoren sind für uns in der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte wichtig. Wir achten darauf, dass die Materialien fair produziert werden, frei von Giftstoffen sind und keine Gefahr für die Natur und andere Lebewesen darstellen. Alle von uns verwendeten Stoffe werden von europäischen Lieferanten bezogen. Mehr über unsere Materialien und unsere Lieferkette erfährst du in unserem Nachhaltigkeitsbericht. Hier erhälst du einen detailierten Einblick in die Wertschöpfungskette und Materialien, die wir für unsere MYMARINI Designs verwenden.

ECONYL® regeneriertes Nylon

ECONYL® ist der Markenname des regenerierten Nylon, das wir für unsere Styles nutzen. Dabei handelt es sich um ein regeneriertes Nylongarn, das zu 100 % aus Pre- und Post-Consumer-Abfällen hergestellt wird, darunter Stoffreste, Teppichböden, Industriekunststoffe und Fischernetze.
Während der Regenerations- und Spinnprozess in Slowenien stattfindet, wird der Stoff anschließend in Norditalien zu unserem hochwertigen Swimwear-Stoff gestrickt. Die Verwendung regenerierter Materialien reduziert den ökologischen Fußabdruck deines MYMARINI und reduziert Textilabfälle, die ansonsten auf Deponien landen. Dadurch werden wertvolle Ressourcen geschont und die Produktion neuer Materialien reduziert.

ECONYL®-Garne werden für fast alle unsere Swimwearstoffe und die meisten Ready-to-wear Styles verwendet. Alle Stoffe für unsere Bikinis und Badeanzüge, die aus ECONYL®-Garnen hergestellt werden, sind nach OEKO TEX Standard 100 und dem Global Recycling Standard (GRS) zertifiziert.

Elastan

Elastan ist eine synthetische Faser, die hauptsächlich aus Polyurethan besteht. Sie ist Bestandteil unserer Swimwear-Stoffe und sorgt dafür, dass unsere Bademode elastisch ist und bleibt. Wir verwenden ein hochwertiges, strapazierfähiges Elastan, um sicherzustellen, dass die Designs lange in Form bleiben.

Lenzing™ EcoVero™

Seit 2024 verwenden wir für unsere Ready-to-Wear auch Stoffe aus LENZING™ ECOVERO™, eine hochwertige Viskosefaser der Lenzing AG. Die zur Herstellung benötigte Zellulose stammt aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Der Hersteller gibt an, dass die Herkunft der umweltfreundlichen ECOVERO-Viskose sich transparent nachverfolgen lässt, der Stoff ist FSC- und PEFC-zertifiziert, verbraucht 50 % weniger Wasser und Energie als herkömmliche Viskose und kommt mit kürzeren Transportwegen aus. Außerdem lässt sich das genutzte Wasser durch besonders schonende Aufbereitung wiederverwenden.

Der Stoff ist durch seine umweltfreundliche Herstellung nicht nur besonders nachhaltig. ECOVERO™ Viskose ist zudem besonders leicht und luftig und damit für warme Sommertage wunderbar geeignet. Unsere leichten Sommerkleider und Hosen aus dem Material sind besonders atmungsaktiv und luftdurchlässig.

Bio-Baumwolle

Baumwolle ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien in der Modeindustrie. Bis heute stammt jedoch weniger als 1 % der weltweit verwendeten Baumwolle aus biologischem Anbau. Für unsere Unterwäschenkollektion und einige Retreatwear Styles setzen wir ausschließlich auf Bio-Baumwolle.

Wir verarbeiten Bio-Baumwolle außerdem besonders gern, da sie weich auf der Haut liegt, nicht kratzt und atmungsaktiv ist. Sie überzeugt durch ihre Langlebigkeit und ist angenehm leicht zu reinigen.

Leinen

Auch Leinen gehört zu den nachhaltigen Materialen, die wir für Teile unserer Kollektion verwenden. Leinen ist eine Naturfaser, die aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen wird. Diese Pflanze kommt ohne den Einsatz von Pestiziden und Düngemittel aus und benötigt darüber hinaus weniger Wasser als andere Fasern aus Pflanzen. Leinenstoff wirkt kühlend, ist schmutzunempfindlich, atmungsaktiv und sehr langlebig. Ebenso wie unsere Baumwolle liegt auch Leinen leicht auf der Haut und ist auch für zu Allergien neigende Menschen wunderbar geeignet.

TENCEL™ lyocell

TENCEL™ Lyocell ist vermutlich die nachhaltigste aller Kunstfasern und wurde von der Firma Lenzing AG entwickelt. Sie wird aus natürlichen Holzfasern hergestellt, die aus zertifizierter und kontrollierter Forstwirtschaft (FSC) stammen, ist weich und atmungsaktiv. Der Spinnprozess ist ein geschlossener Kreislauf, bei dem die Spinnlösungsmittel recycelt und mehrfach wiederverwendet werden. Das verbraucht deutlich weniger Wasser und Energie als bei der Herstellung anderer Kunstfasern. Auch der Einsatz von Chemikalien wird minimiert und die Abfallprodukte werden wiederverwendet. Zudem ist TENCEL™ Lyocell unter bestimmten Bedingungen biologisch abbau- und recyclebar.

Die Faser fühlt sich angenehm weich auf der Haut an. Sie ist atmungsaktiv und sorgt damit im Winter als auch im Sommer für hohen Tragekomfort.

Die richtige Pflege deines MYMARINIs: Damit dein MYMARINI aus nachhaltige Materialen lange so schön bleibt wie am erste Tag, achte auf eine sorgsame Pflege. In unserem Pflegeguide haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie du deine MYMARINI Bademode waschen solltest.

Pflegehinweise

Noch mehr Einblicke in unsere Produktion, die verwendeten Fasern und ihre Herkunft findest du auch in unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.

Nachhaltigkeitsbericht

Du hast darüber hinaus Fragen zu unseren Produkten? Unser Kund:innenservice berät dich gerne.

Transparenz

Wir bei MYMARINI glauben an Transparenz, damit du als Verbraucher eine fundierte Entscheidung treffen können. Deshalb sind wir bestrebt, dir so viele Informationen wie möglich über unsere Produkte zur Verfügung zu stellen - von den verwendeten Materialien bis hin zum Herstellungsprozess.

Erfahre mehr