ECONYL

Credits @Jana Leberl // exxpedition

NEUE PRODUKTE OHNE NEUE RESSOURCEN ZU VERWENDEN

Um unsere wertvollen Ressourcen noch besser zu schützen wird unser Stoff aus ECONYL® hergestellt, einem regenerierten Nylon Garn. Es wird aus Geisternetzen, aus den Ozeanen der ganzen Welt, und anderem Nylonmüll hergestellt. 


DAS PLASTIK IM MEER BESTEHT BIS ZU 50% AUS ALTEN FISCHERNETZEN 

Mit jeden 10.000 Tonnen ECONYL®, ist es möglich:

• 70.000 Tonnen Erdöl zu sparen
• 57.100 Tonnen CO2 Emission zu vermeiden

ECONYL® reduziert den Einfluss auf die Globale Erwärmung von Nylon um bis zu 80% und hat dabei die selbe Qualität wie herkömmliches Nylon. Es ist nachhaltiger und macht Müll wertvoll.

Durch das Verwenden von ECONYL® können wir Plastikmüll vermeiden und nutzen keine neue Ressource.
Wir nähren uns damit weiter einem geschlossenen Kreislauf.